ifax-10.png

Jetzt das Versionspapier für ifax 10 herunterladen

Willkommen in der Zukunft

ifax 10 ist da!

Highlights der Version 10

Mit der erfolgten Freigabe der Version 10 wandelt sich ifax von einer bewährten PPS-Lösung zu einer Plattform, die alle betrieblichen Informationen steuert und auch über Unternehmensgrenzen hinweg verfügbar macht. Nach nunmehr knapp dreijähriger Entwicklungszeit von ifax 10 sind die notwendigen Voraussetzungen geschaffen, um IT-getriebene Innovationen im Unternehmen nachhaltig umzusetzen. Die dazu notwendige Flexibilität erhalten Sie durch eine betriebswirtschaftliche Softwareumgebung, die eine klare Trennung von Datenhaltung, Business-Logik, Prozessmodell und Präsentation ermöglicht.
Gleichzeitig ist es eines der wichtigsten Ziele, die bewährte und praxisgerechte Funktionalität von ifax in eine moderne, nutzergetriebene ERP-Umgebung zu überführen. Dank des modernen Flat-Designs und des integrierten, grafischen Prozessdesigns setzt ifax 10 nicht weniger als einen neuen Maßstab für die Nutzung betrieblicher Anwendungen in produzierenden Unternehmen.
Die größten Neuerungen der Version ifax 10 finden sich im Bereich der Produktionsstammdaten und effizienten Steuerung einer intelligenten Fertigungsstruktur. Unternehmen können so auf Bedarfe und geänderte Anforderungen noch schneller reagieren und erfolgreich individuelle Lösungen anbieten.

Mit ifax 10 erhalten Sie eine vollständig integrierte Softwarelösung, die alle Anforderungen an ERP, CRM, PPS und SCM abdeckt. Durch modernste Technologie nutzen Ihre Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten genau die Businessfunktionen, die Sie für Ihre jeweilige Aufgabenstellung benötigen. Dabei verschafft Ihnen ifax 10 ein hohes Maß an Flexibilität und bietet Ihnen eine technologische Umgebung, mit der Sie auch eigenständig individuelle Anpassungen vornehmen können. So können Sie sich auch in Zeiten schneller Marktveränderungen eigenständig positionieren.
Modernes Flat Design
Wir haben die Oberfläche von ifax 10 komplett überarbeitet. Eine klare Benutzerführung und das  moderne Flat-Design sorgen für eine intuitive Nutzung.
flat-design-icon.png

customizer-icon.png Customizer
Damit Sie Business-Logik, Masken und Felder individuell anpassen können und gleichzeitig alle Vorteile einer verbreiteten Standardlösung nutzen können. Nie war es einfacher, eigene Anwendungen zu erstellen oder mobile Apps zu nutzen.
Workflow
Das bessere ERP lebt von Prozessautomatisierung und Services, die keine Oberflächen brauchen. Damit Ihre Anwender sich nur mit dem beschäftigen, was aktuell wichtig ist. Optimieren Sie Ihre Prozesskosten! 
workflow-icon.png cloud-icon.png Cloud - what else?
ifax 10 wird es ab Sommer 2016 in drei Varianten geben: On premise, so wie Sie es kennen / Aus der Cloud, für kontinuierliche Innovation / Als Hybrid-Lösungen für neue Funktionen wie Portal, Business Intelligence oder Marketing.
Portal
Damit Sie Ihren Kunden und Lieferanten perfekten Service bieten können, kann ifax 10 das godesys enterprise portal konsequent nutzen. Daten, die von Ihren Kunden oder Lieferanten erfasst werden, sparen nicht nur Aufwände, sondern ermöglichen eine bessere Qualität der Zusammenarbeit und erhöhen die Zufriedenheit.
portal-icon.png suchen-icon.png Nicht suchen, finden.
Neue, intelligente Suchmasken erlauben Ihnen jetzt Merkmale intelligent miteinander zu verknüpfen oder nach Bereichen zu suchen. Neu ist auch die Möglichkeit, die Suche dynamisch auf Zeiträume einzuschränken.
ZUGFeRD-Integration
Eingangsrechnungen manuell zu erfassen und zur Buchung aufzubereiten und ein postalischer Rechnungsausgang sind ca. 10-mal teurer als eine automatisierte Bearbeitung. Durch die ZUGFeRD-Integration können Sie mit ifax 10 auf den Standard für elektronische Rechnungsprozesse setzen.
zugferd-icon.png elo-icon.png ELO Digital Office-Integration
Dokumente einfach per Drag and Drop über die ERP-Oberfläche ablegen. Dokumente über den integrierten Workflow steuern. Prozesse und relevante Formulare über Prozessschritte verfolgen und validieren. E-Mails sicher im Kontext archivieren - alles das erledigen Sie in Zukunft noch einfacher mit der godesys ELO-Integration in ifax 10.

Screenshots der Version 10

Customer Success

"Wir nutzen ifax bereits seit mehr als 25 Jahren. Daher war und ist es uns sehr wichtig, dass diese Lösung zukunftsorientiert und nachhaltig weiterentwickelt wird. Da wir von der ifax-Roadmap und der Leistungsfähigkeit der godesys AG überzeugt sind und stets die aktuellsten ifax-Versionen einsetzen, stand für uns außer Frage, bereits nach Verfügbarkeit im Jahr 2014 auch auf die ifax Version 9.1 umzustellen. Hierdurch wollten wir insbesondere auch die Pflege- und Softwarebetreuung sicherstellen. Innerhalb von nur einer Woche konnten wir zur neuen Version wechseln und dann naht- und problemlos mit ifax 9.1 weiterarbeiten. Im Sommer 2015 war es für uns naheliegend auch die nächsten Schritte in Richtung neuer Technologie vorzunehmen und vor allem die ersten mit ifax 9.1 zur Verfügung stehenden Mehrwerte durch die Einführung der CRM-Anwendung sowie der Finanz- und Anlagenbuchhaltung zu schaffen. Mit diesen für unser Unternehmen wichtigen Erweiterungen haben wir zugleich auch die künftigen IT-technischen Voraussetzungen geschaffen und werden nun sofort nach Verfügbarkeit auf ifax 10 umstellen. Mit ifax 10 wird uns nun eine vom Finanz- und Rechnungswesen, über die Auftragsabwicklung, Materialwirtschaft bis hin zur Produktion durchgängig integrierte und technologisch zukunftsorientierte Anwendung zur Verfügung stehen. Insbesondere möchten wir hierbei auch das integrierte Open Enterprise Portal nutzen, um sowohl unseren Vertriebsaußendienst als auch Kunden und Lieferanten einzubinden.“

Achim Kammerer  Achim Kammerer, Geschäftsführer Kammerer Gewindetechnik GmbH
godesys ifax GmbH . Line-Eid-Str. 1 . 78467 Konstanz
Telefon: +49 7531 9817 0 . Telefax: +49 7531 50020 . E-Mail: info@ifax.de
HRB 381945, Amtsgericht Freiburg . Ust.-ID-Nr. DE 813614693 . Geschäftsführer: Godelef Kühl
Impressum - Kontakt
Kurz ausfüllen und schon stehen alle Informationen über ifax 10 zum Download bereit.